Sie sind hier:

Qualifizierungen für “Einsteiger_innen“ (neue Mitarbeiter_innen ) und für “Umsteiger_innen“ (Mitarbeiter_innen in neuen Aufgabengebieten)

Die Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen systematischer Einarbeitungsprogramme ist ein wichtiges Handlungsfeld der dezentralen Personalentwicklung. Als Führungsaufgabe der direkten Vorgesetzten verstanden, ist dies letztlich wirtschaftlicher als das nachträgliche Korrigieren von vermeidbaren Fehlern. Mit diesem Seminar werden bereichsspezifische Aktivitäten unterstützt.

Inhalt:

  • Organisation und Geschäftsverteilung in der bremischen Verwaltung
  • Grundzüge des staatlichen Haushaltsrechts
  • Recht des öffentlichen Dienstes
  • Handlungsformen in der Verwaltung

Ziele:

  • Einen ersten systematischen Überblick über die Grundlagen der Organisationsstruktur und des Verwaltungshandelns erhalten
  • Handlungsformen der Verwaltung kennenlernen