Sie sind hier:

22. Schulkonferenz der Verwaltungsschule - die zweite im Schuljahr 2018/2019

14. Februar 2019

Die Schulleitung hat zur 22. Schulkonferenz eingeladen. Es ist die zweite im Schuljahr 2018/2019; erstmals wird das neue Format ausprobiert, wonach früh im Schuljahr die Planungen besprochen werden (das war im September 2018) und im Winter (das ist jetzt ;-) genauer auf die Ergebnisse des letzten und eine Zwischenbilanz des laufenden Schuljahres geguckt wird.

Die Schulkonferenz findet am [FETT14. Februar 2019 von 15:00 bis maximal 17:30 im AFZ - Raum C 011] (wenn wir zu viele werden bei Bedarf in der [FETTAula]) statt.

Eingeladen sind die Klassensprecher*innen der VFA-, JuFA-, KfBM- und JVD-Klassen, Lehrgangssprecher*innen aus den mehrjährigen Fortbildungskursen, haupt- und nebenamtliche Lehrkräfte und nicht-unterrichtendes Personal der Verwaltungsschule sowie Vertreter*innen der ausbildenden Dienststellen (AFZ, HOLG, JVA) und Personalvertretungen (Verwaltungsschule/GPR/APR). Grundsätzlich ist die Schulkonferenz schulöffentlich.

Tagesordnung und Konferenzunterlagen

Die vorgeschlagene Tagesordnung umfasst neben der [FETT"Aktuellen Stunde"], zu der alle Klassen eingeladen sind, aktuelle Anliegen vorzubringen, folgende Punkte:

  • [FETTJahresbericht 2017/2018;Zwischenbilanz und aktualisierte Schwerpunkte 2018/2019;Ausblick 2019/2020].

Folgende Konferenzunterlagen können Sie hier downloaden:

[LISTE den - gegenüber den Vorjahren verschlankten - [LINK13292;[FETTJahresbericht 2017/2018]];die [LINK13293;[FETTZwischenbilanz 2018/2019] mit [FETTaktualisierten Schwerpunktsetzungen]];eine [LINK13294;[FETTZeitleiste für die Planung des Schuljahres 2019/2020]], aus der auch die geplanten Klassen und Lehrgänge hervorgehen.]